Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie im Impressum. Impressum
Fahrerinfo
Renate Anderl zu Besuch in der Rax-Garage der Wiener Linien Renate Anderl zu Besuch in der Rax-Garage.

Dienststellenbesuch in der Bus-Garage Rax Wiener Linien

Aktuelles

Die neue Arbeiterkammerpräsidentin Renate Anderl und der Vizepräsident der AK Wien, Erich Kniezanrek, sind der Einladung des Betriebsratsvorsitzenden der Garage Rax, Leopold Wurm, gefolgt.

Am 8.  August 2018 haben Renate und Erich samt Team ihre Wecker sehr früh gestellt. Alle waren bereits um 4.00 Uhr in der Früh in unserer Rax-Garage, denn der erste große Einsatz erfolgt bereits um 4.00 Uhr.
Während des Frühbeginns wurden viele Gespräche mit den KollegInnen geführt. Überrascht war Renate Anderl vom „Schmäh“ und der guten Laune, die bereits zu dieser Morgenstunde herrschten. „Morgenmuffel findet man hier keine, es war schön, so viele motivierte Menschen zu sehen“, so Renate Anderl.
Renate und Erich schauten auch im Werkstätten- und Verwaltungsbereich bei den KollegInnen vorbei. Dort wurde ihnen der reibungslose Ablauf der einzelnen Arbeitsläufe gezeigt. Jede/r einzelne Kollegin/Kollege freute sich, einige persönliche Worte mit Renate und Erich wechseln zu können.

Zum Abschluss bedankten sich beide herzlich für den tollen Einsatz, den alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (LenkerInnen, WerkstättenmitarbeiterInnen, VerwaltungsmitarbeiterInnen) bei den Wiener Linien, insbesondere der Dienststelle Rax, täglich rund um die Uhr leisten. Bei der Abschlussrede bedankte sich auch der Betriebsratsvorsitzende der Garage Rax im Namen der KollegInnen für diesen Besuch und informierte außerdem vorweg über den bereits feststehenden Termin der AK-Wien-Wahl in der Zeit von 20. März bis 2. April 2019.

Leopold Wurm

Artikel weiterempfehlen