Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie im Impressum. Impressum
Fahrerinfo

Kursanmeldung

EU-Weiterbildungstermine und Kursangebote für Frühling 2019 sowie Skipten finden Sie unter nachstehendem Link:
Aktuelle Termine zur BerufskraftfahrerInnen-Weiterbildung

Gleich hier anschließend können Sie sich zur Ausbildung zum Berufskraftfahrer/zur Berufskraftfahrerin anmelden:

Grundkurse

Direktunterricht: 11.2.-21.2.2019
Prüfungsvorbereitung: 25.3.-27.3.2019
Prüfung: 28.-29.3.2019

Direktunterricht: 14.1.-24.1.2019
Prüfungsvorbereitung: 25.2.-27.2.2019
Prüfung: 28.2.-1.3.2019

Kurskosten: € 650,-

Kursort: Bildungsstätte Fachauschuss Berufskraftfahrer,
Ödenburger Straße 14, 1210 Wien
Kurszeiten: täglich (Mo-Fr) 8:00-17:00 Uhr

Voraussetzung für den Besuch dieses Kurses ist der Besitz des Führerscheins (mindestens Klasse B). In der Kursgebühr sind inkludiert: Skriptum, Prüfungsgebühr und Weiterbildungsbestätigung (C95).

Zusatzkurse

Direktunterricht: 11.2.-15.2.2019
Prüfungsvorbereitung: 25.3.-27.3.2019
Prüfung: 28.-29.3.2019

Direktunterricht: 14.1.-18.1.2019
Prüfungsvorbereitung: 25.2.-27.2.2019
Prüfung: 28.2.-1.3.2019

Kurskosten: € 550,-

Kursort: Bildungsstätte Fachausschuss Berufskraftfahrer,
Ödenburger Straße 14, 1210 Wien
Kurszeiten: täglich (Mo-Fr) 8:00-17:00 Uhr

Voraussetzungen für den Besuch dieses Kurses sind der Besitz des Führerscheines (mindestens Klasse B) und zwingend eine abgelegte Lehrabschlussprüfung in den Berufen: Baumaschinentechniker, Kraftfahrzeugtechniker/-elektriker, Landmaschinentechniker, Speditionskaufmann oder Berufskraftfahrer Personenbeförderung. In der Kursgebühr sind inkludiert: Skriptum, Prüfungsgebühr und Weiterbildungsbestätigung (C95).

Stornobedingungen:

Der Fachausschuss Berufskraftfahrer behält sich vor, bei zu geringer Teilnehmeranzahl oder aus anderen zwingenden Gründen den angekündigten Kurs abzusagen. Der Fachausschuss Berufskraftfahrer refundiert in diesem Fall ggf. geleistete Zahlungen. Ein weiterführender Schadenersatzanspruch ist damit ausgeschlossen.

Der Kurs findet nach Zahlungseingang von mindestens zehn TeilnehmerInnen statt!

Terminänderungen behalten wir uns vor!

 

Weiterempfehlen