Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie im Impressum. Impressum
Fahrerinfo

Ein Oscar für unsere Präsidentin

Aktuelles

Beim BerufskraftfahrerInnentreffen im November 2019 war Renate Anderl unser Ehrengast. Die bis 2018 amtierende ÖGB-Gewerkschaftsvizepräsidentin setzt sich vor allem für den Respekt gegenüber Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern ein. Faire Einkommen und soziale Sicherheit sind ihr besonders wichtig.
So unterstützt sie unseren Berufskraftfahrerausschuss tatkräftig und wurde von Robert Wurm mit einem Oscar ausgezeichnet. Ein Dank für die Leistungen unserer Renate Anderl, die an der Spitze der Arbeiterkammer steht.
 
Wir möchten uns hier nochmals für die Unterstützung und die gute Zusammenarbeit bedanken und hoffen auf viele erfolgreiche Jahre mit Renate Anderl an unserer Seite.
 
Renate Anderl
Renate Anderl wurde am 5. September 1962 in Wien geboren und ist in Wien-Favoriten aufgewachsen. Die beste Freundin ihrer Mutter arbeitete in der Gewerkschaft. Durch sie hörte Renate Anderl, wie sich die Gewerkschaft für ihre Mitglieder einsetzte, wenn zum Beispiel der Lohn nicht korrekt ausbezahlt wurde oder sonstige Ungerechtigkeiten passierten. Und sie erfuhr auch vom generellen Einsatz der Gewerkschaftsbewegung für bessere Arbeitsund Lebensbedingungen der Menschen.
 
1980, gleich nach Abschluss der Handelsschule, begann Renate Anderl als Büroassistentin bei der Gewerkschaft Metall-Bergbau-Energie zu arbeiten. Neben ihrer Arbeit engagierte sie sich auch als Betriebsrätin in der Gewerkschaft. 2003 absolvierte sie die BetriebsrätInnenAkademie und wechselte in der Gewerkschaft in die Funktion der Frauensekretärin. 2008 wurde sie geschäftsführende Frauenvorsitzende, 2009 folgte die Wahl zur Frauenvorsitzenden und zur stellvertretenden Vorsitzenden der PRO-GE.
 
Von 2014 bis Frühjahr 2018 war Renate Anderl Vizepräsidentin und geschäftsführende Frauenvorsitzende des ÖGB.
 
Seit Ende April 2018 ist Renate Anderl Präsidentin der AK Wien und der Bundesarbeitskammer. Nach Lore Hostasch ist sie damit die zweite Frau an der Spitze der AK.
 

Artikel weiterempfehlen